Jobsuche:
Auf einen Blick:

Projektingenieur im Bereich EMV (m/w)

Referenz-Nummer 000366
Start: ab sofort..
Arbeitszeit: Vollzeit
Einsatzort: Aachen
Art: Arbeitnehmerüberlassung

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Katrin Steude-Ullrich

Graeber & Partner Fachpersonal GmbH
Frau Katrin Steude-Ullrich
Münsterstraße 36
48431 Rheine

Telefon: 05971-803300
eMail: k.steude-ullrich@graeber-partner.de

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist uns ein großes Anliegen. Wir stellen technisch und organisatorisch sicher, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern eingehalten werden.

weiterlesen

Über Gess Group

Gess Group steht für die schnelle und passgenaue Rekrutierung von qualifiziertem Personal. Für Projekte. Für Festanstellungen.
Wir haben seit mehr als 20 Jahren einen festen Platz auf dem Personaldienstleistungsmarkt und unsere bundesweiten Niederlassungen sind auf die Vermittlung von qualifiziertem Personal in unterschiedlichen Bereichen spezialisiert

Graeber & Partner Fachpersonal GmbH ist seit 1992 der Personaldienstleister mit höchster Kompetenz. Im Vermittlungsprozess setzen wir auf unsere Markt- und Branchenkenntnisse und auf unser starkes Netzwerk bestehend aus lokalen Bildungsträgern und namhaften Dachverbänden sowie die persönlichen Kontakte zu Unternehmen. Sie profitieren von einer individuellen Betreuung und einem zielgerichteten Recruiting.



Für einen unserer namhaften Kunden suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Projektingenieur im Bereich EMV (m/w)

Aachen, Referenz-Nummer: 000366
Ihre Aufgaben:
  • Erstellen von EMV-Spezifikationen (Elektromagnetische Verträglichkeit) auf Komponenten- und Gesamtfahrzeugebene
  • Definition von EMV-Testanforderungen
  • Erstellen von Test- und Prüfplänen
  • EMV-gerechtes Design der E/E-Architektur
  • Fahrzeugzulassung und Homologation nach bestehenden EMV-Normen
  • Abstimmung und Review von Prüfergebnissen auf Bauteilebene mit Zulieferern und Auftraggeber
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen zur elektromagnetischen Verträglichkeit im Gesamtsystem/Fahrzeug

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Elektronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich EMV
  • Kenntnisse der gültigen EMV Normen
  • Gute Kenntnisse von Fahrzeug-E/E-Architektur, Steuergeräte, Sensorik / Aktuatorik, Vernetzung, Diagnose und das Testen dieser Systemen im Fahrzeugverbund
  • Elektrofachkraft wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit kombiniert mit einem souveränes Auftreten
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Kreativität, Flexibilität, Teamorientierung
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden und ausgeprägte Kundenorientierung
  • PKW Führerschein gültig in Deutschland
  • Deutsch, Englisch (fließend)



Ihre Perspektiven:
Es erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz in einem renommierten Unternehmen bei leistungsgerechter Vergütung und attraktiven Sozialleistungen.

IHRE VORTEILE IN DER ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG BEI Graeber:
  • Leistungsbezogenes Gehalt IG Metall Haus-Tarif
  • Ggf. übertarifliche Zulagen Bis zu 30 Urlaubstage (je nach Betriebszugehörigkeit)
  • Zahlung von Sonderprämien (u. a. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen)
  • Einsätze gemäß Qualifikation
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen



Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an den unten genannten Ansprechpartner.

Ihr(e) Ansprechpartner(in):

Graeber & Partner Fachpersonal GmbH
Frau Katrin Steude-Ullrich
Münsterstraße 36
48431 Rheine

Telefon: 05971-803300
eMail: k.steude-ullrich@graeber-partner.de

Jetzt bewerben

* Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir in dieser Stellenbeschreibung lediglich die männliche Form, sprechen jedoch immer gleichermaßen männliche und weibliche Bewerber an.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Auch wenn Sie nicht alle Anforderungen erfüllen lohnt sich eine Bewerbung. Sprechen Sie uns an, ggf. können fehlende Qualifikationen vorab geschult oder im Einsatz erarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen, mit aktuellem Lebenslauf bzw. Projektübersicht, Verfügbarkeit und Stundensatz- bzw. Gehaltsvorstellung, unter Angabe der Job-ID (bitte im 'Betreff' angeben).

Zurück zu den Suchergebnissen